Pflichterfuellung First

Diesmal sollte es frueher losgehen, damit wir nicht erst um 3 in der Frueh, oder so, im Hotel in Duenkirchen ankommen (*1). Also wurde schon die letzten Tage der Haufen mit den mitzunehmenden Sachen zusammengestellt. Aufstehen war dann um Halb Sieben, und da sah auch noch alles gut aus. Und eigentlich musste jetzt nur noch alles ins Auto gewuchtet werden (*2)

Pflichterfuellung First weiterlesen

Kleinhirn an Grosshirn

70 Fuesse oder 21 Meter, das klingt erstmal nicht nach viel, als Narrowboat, wie bei der fuer die Fahrt ausgewaehlten Martha Ginger, ist es aber eine ganze Mange. Wie riesig das bot ist wird wohl erst erfahrbar wenn wir daneben stehen. Ich bin mir aber jetzt schon sicher, dass es keine gute Idee ist sich darauf zu verlassen, dass man sich so einfach von einem Ende zum Anderen unterhalten kann. Erstrecht nicht, wenn der Motor laeuft und anderer, externer Laerm dazu kommt (*1). Die Loesung: Ein paar Funkgeraete muessen her.

Kleinhirn an Grosshirn weiterlesen

Groesser gehts immer.

Wie schon erwaehnt machte Canal Cruising in Stone das Rennen. Unter anderem auch, da nicht nur die Lage passte, sondern auch eine Uebernahme bereits am Freitag den 5. Mai moeglich war. Einziger Wermutstropfen: Die eigentlich genau auf die Spezifikationen passenden Boote Lucy und Cary waren fuer den Zeitraum schon ausgebucht 🙁

Groesser gehts immer. weiterlesen